Direkt zum Inhalt wechseln
HIRSCHEN WERBEN FÜR SEX MIT RITEX

Ritex ist Lovebrand Nr. 1

Mit einer emotionalen und authentischen Kampagne positionieren die Hirschen Ritex als Lovebrand Nr. 1. Durch den Fokus auf das Vertrauen beim Sex in Partner:innen und Produkt sowie das neu entwickelte blaue Ritex-Band erhält die Marke eine starke visuelle Identität mit hohem Wiedererkennungswert. Die Kampagne ist die erste von Zum goldenen Hirschen für den Bielefelder Hersteller von Kondomen und Gleitmitteln und soll die Marke nachhaltig im Bewusstsein der relevanten Zielgruppe verankern.

Ritex, Spezialist für die Herstellung und den Vertrieb von Kondomen und Gleitmitteln „Made in Germany“, setzt mit seiner neuen Kampagne auf emotionale Bildsprache. „Die kreative Umsetzung zeigt, wie Vertrauen und Ritex dazu beitragen, dass aus normalem Sex vertrauensvoller Sex wird“, erläutert Axel Zimny, Geschäftsführer bei Zum goldenen Hirschen Hamburg. „Der von uns neu entwickelte Markencode, das blaue Ritex-Band, symbolisiert diese Verbindung und schafft Wiedererkennungswert“, erklärt Cindy Fuhlendorf, Art Direktorin bei ZgH. Die Kampagnenarbeit, mit der die Hirschen im vergangenen Mai betraut wurden, hat das Ziel, die Emotionalisierung der Marke zu fördern und die Markenbekanntheit zu steigern.

„Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit den Hirschen und sind überzeugt davon, dass wir gemeinsam einen starken Hebel gefunden haben, um Ritex auch emotional in der Zielgruppe zu verankern“, so Robert Richter, Geschäftsführer bei Ritex.

Das Vertrauen in das Produkt und in die Menschen ist der Kern der neuen Kampagne: „Mit Ritex hat man mehr als Sex, vertrauensvollen Sex!“ Die kreative Umsetzung zeigt in Bild und Headlinemechanik wie mit Vertrauen und Ritex aus Sex vertrauensvoller Sex wird.

„Sex ist mehr als der technische Akt. Erst das Vertrauen in einen anderen Menschen und letztendlich auch in das Produkt, macht aus Sex den besten Sex – macht aus Anfassen, Berühren. Vertrauen öffnet den Kopf und lässt Emotionen zu“, erklärt Julia Trachternach, Senior Texterin bei Zum goldenen Hirschen. „Ritex steht für Gefühl, Sicherheit und einen vertrauensvollen Umgang miteinander. Diese Philosophie überträgt sich nicht nur auf die Produktion, sondern wird auch im Unternehmen mit den Mitarbeitenden gelebt – und ist auch als Partner deutlich spürbar. Die Zusammenarbeit ist von Beginn an von Vertrauen und Wertschätzung geprägt. Alle Beteiligten stehen mit ihrer jeweiligen Expertise den anderen auf Augenhöhe gegenüber. Auf dieser Basis haben alle Freude an der gemeinsamen Entwicklung der Kampagne und Stärkung der Marke Ritex“, ergänzt Julia Neuhausen, Senior Beraterin bei Zum goldenen Hirschen weiter.

Gedreht wurden zwei Spots, mit zwei echten Pärchen in den eigenen ZgH K43 Studios. Die Spots sind in unterschiedlichen Längen (von 6-20 Sekunden) zu sehen. Zusätzlich sind vier Kampagnen-Motive entstanden: zwei Paare verbunden vom Ritex-Band sowie Close-ups von Händen und Füßen in „Schlafzimmerposen“.

Kampagnenstart ist der 14.02.2023. Ausgespielt werden die Spots und Motive auf Social Media, CTV, Online wie auch Podcast.

Other News

Feb 23.2024

hansgrohe und Hirschen feiern das Leben mit neuem Brand Claim: Life is waterful

Vor rund zwei Jahr hat hansgrohe, die Premiummarke für Armaturen und Brausen aus dem Schwarzwald, Zum goldenen Hirschen als neue global agierende Leadagentur ausgewählt. Seitdem unterstützen die Hirschen hansgrohe durch verschiedene Kommunikationsmaßnahmen, die in 150 Ländern und über zahlreiche Kanäle ausgerollt werden.

Jan 15.2024

LaVita und Hirschen werben mit Ex-Biathletin Magdalena Neuner

Zum goldenen Hirschen hat sich den Etat eines Hidden Champions gesichert: LaVita. Gemeinsam wurde ein TV-Spot produziert, der erstmals beim Biathlon Weltcup vorgestellt wurde und ab dem 15. Januar auf verschiedenen deutschen Privatsendern zu sehen sein wird.

Bild zeigt Screenshot WGV

Nov 21.2023

Parkhaus-Kratzer-Lotterie und Browser-Game für die WGV Versicherung

Pünktlich zum Stichtag 30.11. überschlagen sich Kfz-Versicherer traditionell mit Tiefpreis-Versprechen und Wechsel-Aufforderungen. Zum goldenen Hirschen und die WGV Versicherung gehen dieses Jahr einen anderen Weg – und rufen mit Comedian Uke Bosse als Parkhauswächter eine Kratzer-Lotterie ins Leben. Das passende Browser-Game gibt’s auch dazu.

Bild zeigt Kampagnenmotiv Generalzolldirektion

Nov 16.2023

Bronze beim Effie Award für Generation ZOLL

Die Erfolgsgeschichte setzt sich fort! Unsere Recruiting-Kampagne für die Generalzolldirektion hat den renommierten #Effie Award geholt. Gemeinsam mit dem Zoll sammeln wir nicht nur Awards, sondern schreiben auch das Handbuch für Employer Branding neu!

Bild zeigt Gewinner Best Agency Award

Sep 15.2023

3 Einreichungen, 3 Auszeichnungen. Wir sind BEST AGENCY!

Gestern Abend bei der Verleihung des Best Agency Awards durften Henrik Bunzendahl, Jost Köllner und Jens Kurznack jeder einen Preis entgegennehmen. Aber bei den Kampagnen kein Wunder.

Bild zeigt Obi x Pride_Flagge_

Jul 19.2023

„Proud op Kölle” – OBI zeigt Flagge

Mit dem dafür entwickelten Pride Claim und eigens umgesetzten Design „Proud op Kölle” positioniert sich der Baumarkt erkennbar gegen jede Art der Diskriminierung und macht klar: DIY kennt keine Grenzen, sondern versteht sich als Ausdruck von Vielfältigkeit und Individualität. Gemeinsam mit der Kreativagentur Zum goldenen Hirschen setzt OBI ein deutliches Zeichen für Diversität und zeigt Flagge!

Bild zeigt Kampagnenmotiv BMWK

Jul 03.2023

„Wer, wenn nicht hier?" – Kampagne für das BMWK

Der Hirschen-Group-Standort Berlin erhielt mit seinen Töchtern Zum goldenen Hirschen und ressourcenmangel den erneuten Zuschlag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK). Für die nächsten vier Jahre verantworten sie nun die Kommunikationsdienst- leistungen zur Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit.

Jun 16.2023

German Brand Award: OBI gewinnt dreifach

Seit 2018 gehen Zum goldenen Hirschen Köln 43 als Full-Service-Leadagentur und OBI gemeinsame Wege. Wiederholte Auszeichnungen, Awards und Gewinne unterstreichen die effektive Zusammenarbeit. Zuletzt wurde im Jahr 2021 die gemeinsam entwickelte Kampagne „Mach mal mit OBI“ gekürt.