Direkt zum Inhalt wechseln
Bild zeigt Kampagnenmotiv CHRIST

Neue Lead-Agentur für CHRIST

Beim diesjährigen Pitch um den Kreativ-Etat von CHRIST haben sich die Kölner Hirschen durchgesetzt. Die aktuelle Weihnachtskampagne ist das erste gemeinsame Werk und nur ein erster Ausblick auf die neue Kommunikationsausrichtung der deutschen Juwelier- und Uhrmacherkette, welche nächstes Jahr ihr 160-jähriges Jubiläum feiert.

Im Sommer dieses Jahres haben sich die Hirschen im Pitch, der mit Unterstützung der cherrypicker – Your Agency Management Consultants – durchgeführt wurde, gegen zwei weitere Agenturen durchgesetzt. Die Aufgabenstellung: Die Emotionalisierung der Marke. Überzeugt hat die Kreativagentur mit ihrem ganzheitlichen Blick auf Marke, Zielgruppe und Zeitgeist sowie dem Mut, Haltung zu zeigen. Weg von der retuschierten Beautywelt hin zu echten Menschen, echten Emotionen und vor allem: ganz viel Gefühl.

CHRIST hat sich entschieden, diesen neuen Weg zu gehen und so die klischee-behafteten Juweliers-Kommunikationsmuster aufzubrechen. Die Re-Positionierung der Marke soll unter anderem die ideelle Bedeutung von Schmuck in den Vordergrund rücken: Statt exklusiver Statussymbole werden die Produkte zum Ausdruck des ganz individuellen Lebensgefühls. Frei von Konventionen und Rollenbildern. Stattdessen immer einzigartig und individuell. Ganz besonders im Fokus der neuen Weihnachtskampagne steht dabei der Mensch, welcher Schmuck weniger als Accessoire, sondern viel mehr als Verkörperung besonderer Erlebnisse und Erinnerungen betrachtet.

„Die Weihnachtskampagne ist nur der erste Schritt und man kann bereits gespannt sein auf die anstehende Haltungskampagne, die Ende Januar folgt. Wir befinden uns aktuell in einem spannenden Prozess der Kommunikationsneuausrichtung und es macht Spaß, diesen gemeinsam mit den Hirschen zu gehen,“ so Antonia Dückers, Leitung Marketing bei CHRIST.

Marc Hergarden, Geschäftsführer vom Kölner Standort, ergänzt: „Wir sind mit einem mutigen Ansatz in den Pitch gegangen und es ist das größte Kompliment und eine tolle Bestätigung, dass wir genau diesen Weg nun gemeinsam beschreiten. Die Zusammenarbeit ist sehr partnerschaftlich und kollaborativ – immer mit dem Ziel, das Beste zu erreichen und alle auf diesem Weg mitzunehmen.“

Der veränderte kommunikative Auftritt von CHRIST ist nur der Anfang des neuen Weges, den die Marke gerade geht, denn „auch das Unternehmen ist im Wandel“, sagt Stephan Hungeling, CEO der CHRIST GROUP. „Es ist toll, mit einer Agentur zusammenzuarbeiten, die diesen Weg versteht und uns bei unserer Transformation begleitet. Wir bringen den Mut und die Markenstärke mit Konventionen zu brechen und wir freuen uns, hierbei auf die Hirschen als erfahrene Partner zählen zu dürfen.“

Other News

Feb 23.2024

hansgrohe und Hirschen feiern das Leben mit neuem Brand Claim: Life is waterful

Vor rund zwei Jahr hat hansgrohe, die Premiummarke für Armaturen und Brausen aus dem Schwarzwald, Zum goldenen Hirschen als neue global agierende Leadagentur ausgewählt. Seitdem unterstützen die Hirschen hansgrohe durch verschiedene Kommunikationsmaßnahmen, die in 150 Ländern und über zahlreiche Kanäle ausgerollt werden.

Jan 15.2024

LaVita und Hirschen werben mit Ex-Biathletin Magdalena Neuner

Zum goldenen Hirschen hat sich den Etat eines Hidden Champions gesichert: LaVita. Gemeinsam wurde ein TV-Spot produziert, der erstmals beim Biathlon Weltcup vorgestellt wurde und ab dem 15. Januar auf verschiedenen deutschen Privatsendern zu sehen sein wird.

Bild zeigt Screenshot WGV

Nov 21.2023

Parkhaus-Kratzer-Lotterie und Browser-Game für die WGV Versicherung

Pünktlich zum Stichtag 30.11. überschlagen sich Kfz-Versicherer traditionell mit Tiefpreis-Versprechen und Wechsel-Aufforderungen. Zum goldenen Hirschen und die WGV Versicherung gehen dieses Jahr einen anderen Weg – und rufen mit Comedian Uke Bosse als Parkhauswächter eine Kratzer-Lotterie ins Leben. Das passende Browser-Game gibt’s auch dazu.

Bild zeigt Kampagnenmotiv Generalzolldirektion

Nov 16.2023

Bronze beim Effie Award für Generation ZOLL

Die Erfolgsgeschichte setzt sich fort! Unsere Recruiting-Kampagne für die Generalzolldirektion hat den renommierten #Effie Award geholt. Gemeinsam mit dem Zoll sammeln wir nicht nur Awards, sondern schreiben auch das Handbuch für Employer Branding neu!

Bild zeigt Gewinner Best Agency Award

Sep 15.2023

3 Einreichungen, 3 Auszeichnungen. Wir sind BEST AGENCY!

Gestern Abend bei der Verleihung des Best Agency Awards durften Henrik Bunzendahl, Jost Köllner und Jens Kurznack jeder einen Preis entgegennehmen. Aber bei den Kampagnen kein Wunder.

Bild zeigt Obi x Pride_Flagge_

Jul 19.2023

„Proud op Kölle” – OBI zeigt Flagge

Mit dem dafür entwickelten Pride Claim und eigens umgesetzten Design „Proud op Kölle” positioniert sich der Baumarkt erkennbar gegen jede Art der Diskriminierung und macht klar: DIY kennt keine Grenzen, sondern versteht sich als Ausdruck von Vielfältigkeit und Individualität. Gemeinsam mit der Kreativagentur Zum goldenen Hirschen setzt OBI ein deutliches Zeichen für Diversität und zeigt Flagge!

Bild zeigt Kampagnenmotiv BMWK

Jul 03.2023

„Wer, wenn nicht hier?" – Kampagne für das BMWK

Der Hirschen-Group-Standort Berlin erhielt mit seinen Töchtern Zum goldenen Hirschen und ressourcenmangel den erneuten Zuschlag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK). Für die nächsten vier Jahre verantworten sie nun die Kommunikationsdienst- leistungen zur Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit.

Jun 16.2023

German Brand Award: OBI gewinnt dreifach

Seit 2018 gehen Zum goldenen Hirschen Köln 43 als Full-Service-Leadagentur und OBI gemeinsame Wege. Wiederholte Auszeichnungen, Awards und Gewinne unterstreichen die effektive Zusammenarbeit. Zuletzt wurde im Jahr 2021 die gemeinsam entwickelte Kampagne „Mach mal mit OBI“ gekürt.